Über
Sylvia Schumacher
Unterwegs sein...

Geboren 1956 im schönen Köln,
bin ich neugierig geblieben für die Vielfalt des Lebens,
die (Um-)Wege, die es bereit hält,
und die oft so erstaunlichen Lösungen
Durch langjährige Arbeit im Bereich Tanz, Theater und Theaterpädagogik kam ich so in besonderer Weise in
Kontakt mit den verschiedensten "Rollen", mit Gefühlen
und deren Ausdruck.
So wurde mir diese Zeit zum Wegweiser

 
Dann neue Wege
Die Ausbildung zur Heilpraktikerin
und anschließende Psychotherapeutische Ausbildung
zur Systemischen Hypnosetherapeutin
am Milton Erickson Institut Köln (MEIK)
 
Weitergehen
Verschiedene Weiterbildungen gehören bis heute zu meiner Suche nach immer neuen Wegen:
Systemisch-integrative Paartherapie (nach Jellouschek)
Mediation (Konfliktschlichtung)
Traumatherapie (EMDR)
Familien- und Systemaufstellungen
Langjährige Erfahrungen mit den verschiedenen Konzepten der Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen:
(Schematherapie, Ego-State-Therapie, Transaktionsanalyse) und der Impact-Technik.

 
Wegbegleiterin
Seit 1999 Tätigkeit in eigener Praxis
Einzel-, Paar- u. Familientherapie,
Gruppentherapie, Systemaufstellungen


2003 Gründung von
nadim – Institut für begleitende Therapien
Inzwischen schaue ich auf eine mehr als 20jährige psychotherapeutische Praxis-Erfahrung
IMG_20210517_162756_edited.jpg
Leben ist Bewegung… ist Begegnung…
„Ich bin zutiefst davon überzeugt,
dass die Lösung,
das Wissen um den richtigen Weg
in jedem Menschen selber liegt.
Gemeinsam kann es so viel leichter sein,
eigene Fähigkeiten und Möglichkeiten wiederzuerkennen,
neue Wege (wieder) sichtbar und
verfügbar zu machen.
Auf diesem ganz individuellen Weg
begleite ich Sie gerne
mit Herz und Sachverstand.“
image002_edited.jpg